Beratung und Coaching Alexandra Köchli

Schon als kleines Mädchen war mir klar, dass ich Lehrerin werden möchte. Die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen gefiel mir gut und erfüllte lange mein Leben. Mit der Zeit merkte ich aber, dass mich vor allem die komplexen Themen rund um die Schule stärker zu interessieren begannen, wie auch die Fragestellungen des privaten Lebens. Vermehrt unterstützte ich Lehrpersonen, Freundinnen, Bekannte in diversen Situationen. Sei es betreffend ihren Kindern, betreffend der Schule oder anderen Aufgaben, welche das Leben so stellt. Daraus entwickelte sich die Idee mich in diesem Bereich selbstständig zu machen und eine Beratung oder ein Coaching anzubieten.

 

Meine drei Mädchen bieten mir die Möglichkeit vieles nachvollziehen zu können und realitätsnah Beratungen zu machen :-). Meine Arbeit als Schulleitung im Kanton Aargau hält mich in schulischen und bildungspolitischen Prozessen à jour.

 

Mir ist es wichtig, Menschen zu betreuen und zu begleiten, welche momentan nicht wissen, wo sie anfangen sollen oder sich in unserem Schulsystem nicht zurecht finden. Unsere Schule ist stark politisch geprägt und setzt ein großes Fachwissen aller Beteiligten voraus, welches vor allem Eltern unsicher macht. 


Alexandra Köchli Schulberatung und Coaching

Ausbildungen und berufliche Erfahrung

Organisationsberaterin und Coach bso i. A.

  • 1987-1996  Besuch der Volksschule im Kt. Aargau
  • 1996-2001  Primarlehrerausbildung im Kanton Zug
  • 2003-2004  Ergänzungsstudium in Privatrecht/ Staatsrecht und Betriebswirtschaft am SIBP
  • 2003-2004 verschiedene Weiterbildungen in der Begabungsförderung
  • 2004-2007 Studium der Berufspädagogik SIBP
  • 2008  Kurs in Betriebsbuchhaltung Landwirtschaft
  • 2014-2017  CAS Schulleitung FHNW Brugg 
  • 2019-2020 CAS integrative Beratung: Change Management FHNW  
  • 2001-2004  Klassenlehrerfunktion Primarschule
  • 2003-2014  Allgemeinbildender Unterricht an versch. Berufsfachschulen im Kt. Luzern und Aargau
  • 2006-2007  Deutschunterricht Strafanstalt Lenzburg
  • 2014-2016  Schulhausleitung Primarschule Reinach 
  •  2016-2020  Schulleitung Primarschule Oberwil-Lieli
  • Seit 2020 Gesamtschulleiterin Kreisschule Chestenberg


Wie ich arbeite....

Das kurze Erstgespräch findet meist telefonisch statt. Es ist ein erstes Kennenlernen, und wir klären Ihre Wünsche und Bedürfnisse ab.  Sind Sie weiterhin an einer Zusammenarbeit interessiert, treffen wir uns persönlich.

Behörden, Schulleitungen und Lehrpersonen in der Regel im Schulhaus oder bei Einzelanliegen in meinem Atelier in Hermetschwil-Staffeln.

Eltern und Einzelpersonen in der Regel in meinem Atelier in Hermetschwil-Staffeln.

Bei Lernenden und Jugendlichen zusammen mit einem erziehungsberechtigten Erwachsenen.

Bei diesem ersten Gespräch vereinbaren wir die Ziele und die Form des Coachings. Es werden Termine festgelegt und jeweils das weitere Vorgehen besprochen.

Wir arbeiten ressourcen- und lösungsorientiert.

Die zielgerichtete und positive Weiterentwicklung unseres Gegenübers liegt stets im Mittelpunkt.

Alle Gespräche sind streng vertraulich.